Archiv für den Monat: Februar 2014

Stellenausschreibung (Stelle nicht mehr verfügbar!)

Vereinszweck des Jugendhilfeverein „Fähre“ e.V. ist es, kriminelle und von Straffälligkeit bedrohte, sowie sozial benachteiligte junge Menschen in schwierigen und krisenhaften Lebenssituationen auf ihrem Weg zu einer sozial akzeptierbaren, eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Lebensweise zu unterstützen und zu begleiten und damit dem Erziehungsgedanken des Kinder- und Jugendhilfegesetzes, insbesondere auch des Jugendgerichtsgesetzes Rechnung zu tragen.
Unsere Angebote sind die ambulanten Maßnahmen der Jugendgerichtshilfe § 10 JGG sowie ambulante erzieherische Hilfen nach §§ 29, 30 SGB VIII.

Wir suchen: für unsere Geschäftsstelle in 96515 Sonneberg, Gleisdammstr. 3

1 SozialarbeiterIn/ -pädagogIn (Diplom bzw. Bachelor)

Die Teilzeitstelle (30 Std.) wird vergütet in Anlehnung an den TVöD und ist befristet vom 01.04.2014 bis 31.05.2015 als Elternzeitvertretung ausgeschrieben.

Von dem/der BewerberIn erwarten wir Folgendes:
• abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung
• Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
• Selbstreflektion
• Verantwortungsbewusstsein
• sicheres und korrektes Auftreten (Kontaktfähigkeit)
• Ehrlichkeit und Verschwiegenheit (Datenschutz)
• Toleranz gegenüber Haltungen, Werten und Normen anderer Menschen
• selbstverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit

Wir bieten:
• Arbeiten in einem engagierten und wertschätzenden Team
• regelmäßige Teamberatungen und Supervision, Fortbildungen
• flexible Arbeitszeiten
• selbstständiges Arbeiten
• Möglichkeit zur Entwicklung und Umsetzung von neuen Ideen und Projekten.

Fühlen Sie sich angesprochen, dann bewerben Sie sich schriftlich oder per Mail!

Jugendhilfeverein Fähre e.V.
Kristin Kurth
Neundorfer Str. 25
98527 Suhl